You are currently viewing Kulturkosmos

KulturKosmos Leserbriefe Bücher, Bilder, Bildung – Kulturevents kommentiert

Jeden Tag erreichen mich zahlreiche Emails mit Ideen, Vorschlägen, Anregungen rund um den Themenbereich der Alltagskultur. Sie geben Anregungen zur positiven Einstellung kulturinteressierter Menschen in Zeiten von Corona.

Viele Events, die hier beschrieben werden, können als Anregung, Empfehlung oder auch zum Nachsehen anregen.

Gerne können Sie sich mit eigenen Ideen beteiligen. Es ist schön, Anregungen und Kommentare gemeinsam zu teilen. Sie können mich gerne über das Kontaktformular anschreiben. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sondern dient nur dazu, Ihnen persönlich auch antworten zu können.

Eine kleine Auswahl zu Kunst, Kultur und Etcetera der letzten Wochen sehen Sie hier:

Arte zeigt Kunst im Supermarkt

Liebes UniWehrsEl-Team,

guten Morgen, heute mit viel Sonne. Arte zeigt derweil die sixtinische Kapelle und Michelangelo in ihrer neuen Serie über erotische Kunst. Diesmal wird die Kunst im Supermarkt genauer gesagt in der Obstabteilung erklärt. Das sind schöne Bilder. Viel Spaß dabei.

Über die Rolle des Dirigenten

Hallo, UniWehrsEl,

haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, welchen Einfluss ein Dirigent auf das Orchester hat? Die Lausitzer Rundschau hat den Generalmusikdirekter des Cottbuser Staatstheaters Evan Christ getroffen und ihm diese Frage gestellt.

Anhand von Richard Strauß Til Eulenspiegels lustige Streiche zeigt der Dirigent seinen Einfluss ganz praktisch und vergleicht die Arbeit an der Partitur mit dem Rollenlernen eines Schauspielers. Viel Spaß mit dem Video und einen schönen Tag gewünscht.

Parsifal mit Jonas Kaufmann

Hallo UniWehrsEl,

Parsifal ist ein Stück, dass gerne an Ostern gespielt wird. Leider hat es diesmal nicht geklappt Parsifal live an Ostern auszustrahlen. Es gibt schon erste Bilder von den Proben, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Mit dabei ist auch Jonas Kaufmann in der Titelrolle. Viel Spaß beim Ansehen des Trailers.

Puschkin und der ‚Schneesturm‘

Hallo,

die Vorlage für den Schneesturm liefert eine Geschichte von Alexander Puschkin.  

Über Alexander Puschkin gibt es zu sagen, dass er als russischer Nationaldichter und Begründer der modernen russischen Literatur gilt. Er hat Figuren wie Eugen Onegin, Boris Godunow oder auch Pique Dame geschrieben.  

Die Erzählung Der Schneesturm und Pique Dame sind beide in dem Band Erzählungen Belkins erschienen.Seine Literatur wurde dann im 19. Jahrhundert von verschiedenen Komponisten z.B. Tschaikowski oder Mussorgsky als Opern vertont.

Tanzabend ‚Paradigma‘

Guten Morgen,

die bayerische Staatsoper zeigt in der Ballettwoche den Tanzabend Paradigma mit einer ganz wunderbaren Choreographie. Einen Ausschnitt von den Highlights des Abends zeigt der Trailer. Viel Spaß dabei.

Zum 100jährigen Geburtstag Peter Ustinov

Guten Morgen,

der Charakterdarsteller Peter Ustinov ist gerade 100 Jahre alt geworden. Deshalb hat der Deutschlandfunk ihm sein Kalenderblatt gewidmet. Berühmt wurde er mit seiner Darstellung des durchgeknallten Kaisers Nero im Historienfilm Quo Vadis.

In Erinnerung bleibt er auch für seine verrückte Werbung für die Expo2000 mit Verona Feldbusch. Einen guten Start in den Tag.

https://www.deutschlandfunk.de/100-geburtstag-eines-allroundgenies-peter-ustinov-kaiser.871.de.html?dram:article_id=495648

Kanzlercoaching Söder Laschet

Guten Morgen,

bin gerade auf einen spannenden Artikel aufmerksam geworden. Ein Sprachtrainer hat die zwei möglichen Kanzlerkandidaten der CDU auf ihre Sprachkompetenz analysiert.

Auffällig ist dabei, dass Armin Laschet ohne Punkt spricht während Markus Söder bei seinen Reden viele dramaturgische Pause macht und so den Zuhörer von seiner Kompetenz überzeugt.

Über die Stimmliche Führungsqualität – warum Armin Laschet ein Kanzler-Coaching von Markus Söder braucht.

Hoffmanns Erzählungen Stream Oper Zürich

Liebes UniWehrsEl,

vor zwei Tagen habe ich mir die sehr gelungene Inszenierung von Hoffmanns Erzählungen von der Oper Zürich angesehen. Sie ist noch bis 30. April als Stream abrufbar. Es lohnt sich. Deshalb anbei der Trailer mit den besten Momenten.

Kraft aus (Opern)musik schöpfen

Guten Morgen liebes UniWehrsEl,

Trotz Ausgangssperre gilt bei mir das Motto “O welche Lust in freier Luft den Atem einzunehmen” aus Fidelio. Besser als der weniger fröhliche Song ‚Prisoner‘ von Miley Cyrus, der gerade angesagt ist.  

Mein positives Statement aus einem Opernbesuch in Frankfurt und zwar aus Mozarts Cosi fan tutte lautet genauso wie die Worte im Finale des zweiten Aktes: “Glücklich wer alles von der guten Seite sieht, und wer sich in der Prüfung von der Vernunft leiten lässt. Was andere zum Weinen bringt ist für ihn ein Grund zum Lachen und in Mitten der Stürme des Lebens findet er die innere Ruhe.”

  • Beitrags-Kategorie:Alltagskultur / Blog
  • Beitrag zuletzt geändert am:17. Mai 2021
  • Lesedauer:4 min Lesezeit